Zurück zur vorherigen Seite

Exodus 2727 - die letzte Arche ; [2020] ; Buch ; 600 Science-fiction

Verfügbar
Detaillierte Informationen zur Manifestation
Bezeichnung Wert
Systematik600 Science-fiction (Science-fiction)
HaupttitelExodus 2727 - die letzte Arche
TitelzusatzRoman
WerkExodus 2727 - die letzte Arche
ExpressionExodus 2727 - die letzte Arche ; Text ; Deutsch
InhaltstypText
Sprache der ExpressionDeutsch
ISBN13978-3-596-70447-7
DNB1184420920
ISBN103-596-70447-2
VerlagFISCHER Tor
SchlagwörterScience Fiction (Formschlagwort)
ErscheinungsortFrankfurt am Main
VerlagsnameFISCHER Tor
Erscheinungsdatum[2020]
Verantwortlichkeitsangabe, die sich auf den Haupttitel beziehtThariot
Umfang444 Seiten
MedientypOhne Hilfsmittel zu benutzen
DatenträgertypBand
Maße22 cm, 477 g
BezugsbedingungBroschur : EUR 14.99 (DE), EUR 15.50 (AT)
Inhaltstexthttp://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f0eef838310e4d7c87a46a6f55e8654b&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
Erscheinungsweiseeinzelne Einheit
VerlagsangabenAngaben aus der Verlagsmeldung Exodus 2727 - Die letzte Arche : Roman Thariot, Exodus 2727 - Die letzte Arche / von Thariot Ein Schiff. Eine Hoffnung. Ein Feind, den niemand sieht. Der neue Space-Thriller von Science-Fiction-Bestseller-Autor Thariot – packend und visionär. Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Weg zu einer neuen Welt. Die Reisezeit beträgt 109 Jahre, das Ziel liegt 50 Lichtjahre entfernt. Die Fracht: drei Millionen befruchtete menschliche Embryos und sieben Millionen Tiere. Die Besatzung besteht aus 490 Personen, die sich im Kälteschlaf abwechseln. Alles läuft nach Plan. Bis der Ärztin Jazmin Harper auffällt, dass immer mehr Besatzungsmitglieder psychische Probleme bekommen. Gleichzeitig stößt der Ingenieur Denis Jagbergauf Anzeichen, dass das Schiff deutlich älter ist als gedacht. Beiden ist schnell klar, dass irgendetwas nicht stimmt, doch bevor sie der Sache auf den Grund gehen können, kommt es zur Katastrophe… Für Leser von Andreas Brandhorst, Brandon Q. Morris, Alastair Reynolds, Philip P. Peterson und Fans von Filmen wie »Passengers«, »Interstellar« und »Gravity«.
Informationen zu den Exemplaren der Manifestation
Bücherei NMS Mäder
Verfügbar - 0 Reservierungen
Exemplarnummer Signatur
5244
600 Science-fiction
TH
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 2.3